Wer wir sind

Unsere wegweisenden Entwicklungen schaffen lebenswerte Gebäude

GEZE – das wichtigste für uns ist das Kundenvertrauen, wenn es um Produkte, Systemlösungen und Dienstleistungen rund um Türen und Fenster geht. Wir treiben die digitale Vernetzung der Gebäudetechnik maßgeblich voran – mit dem Ziel, lebenswerte Wohn- und Arbeitsräume zu schaffen. Unsere intelligenten Produkte überzeugen durch Qualität, Komfort und Design. Dabei ist Produktinnovation unsere Stärke.

Wir verbinden Tradition mit Innovation – und umgekehrt

Wir sind ein erfolgreiches, wirtschaftlich gesundes Familienunternehmen und agieren auf der ganzen Welt. Früher waren wir vorrangig für die Qualität unserer Skibindungen für Weltcup- und Olympiasieger bekannt. Seit Mitte der 80er Jahre haben wir ausschließlich unser Kerngeschäft im Blick: Wir entwickeln und produzieren innovative Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik für Smart Buildings. Wir sind bei aller Beständigkeit stets neugierig – und setzen offensiv Trends in unserer Branche. Für unsere weltweit mehr als 3.000 Mitarbeiter bedeutet dies eine große Stabilität und Verlässlichkeit bei gleichzeitig hohen Gestaltungs- und Entwicklungsfreiräumen.

Fakten zu GEZE

  • 1863 gegründet, seither und auch zukünftig in Familienbesitz
  • über 430 Mio. Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018
  • mehr als 3.000 Mitarbeiter weltweit (1.100 am Stammsitz Leonberg)
  • 31 Tochtergesellschaften
  • 1.000 erteilte Patente im In- und Ausland 2017
  • 45 % Frauenquote

Unser Stammsitz ist Leonberg, ca. 10 km westlich von Stuttgart. Leonberg ist sowohl mit der S-Bahn als auch mit dem PKW schnell zu erreichen.

GEZE ist größter Arbeitgeber in Leonberg und investiert hier kontinuierlich. Zuletzt in ein leistungsstarkes Distributionszentrum, großzügige Verwaltungsgebäude und ein hochmodernes Entwicklungszentrum.

Weitere Produktionsstätten und Entwicklungszentren:

  • Tianjin (China; seit 1998)
  • Zrenjanin (Serbien; seit 2010)

Weiteres Entwicklungszentrum:

  • Barcelona (Spanien seit 2013)

Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Großbritannien, Skandinavien, Benelux, Spanien/Portugal, Polen, China, Vereinigte Arabische Emirate, Südafrika, Ungarn, Indien, Rumänien, Ukraine, Singapur, Russland, Brasilien, Türkei

  • 1863 eröffnet Friedrich Carl Bauer eine Baubeschläge-Fabrik in Stuttgart-Feuerbach. Georg Friedrich Vöster startet die „Dreherei Vöster & Co“ in Göppingen. Die Baubeschläge-Fabrik von Bauer produziert ab 1898 im Sommer Skibindungen, im Winter Baubeschläge.
  • 1901 gründen die Nachfolger von Bauer zusammen mit dem Schlossermeister Victor Gretsch die Firma „Gretsch & Co“. Diese produziert zusätzlich Oberlichtöffner, Türschließer und Feststellanlagen und heißt seit 1914 „Vereinigte Baubeschlagfabriken Gretsch & Co. GmbH“.
  • 1924 Fusion mit Vöster & Müller in Feuerbach (1911 von Reinhold Vöster, Enkel von Georg Friedrich Vöster gegründet). Reinhold Vöster steigt ins Unternehmen ein. Unter seiner technischen Leitung wird die Produktpalette modernisiert und erweitert. Es werden jetzt auch Beschläge für Falt- und Schiebefenster, Lüftungsanlagen für Fabrikhallen, Rauchabzugsanlagen und Beschläge für Hebe-, Falt-, Pendeltüren und Garagentore hergestellt.
  • 1959 Umzug nach Leonberg
  • 1968 übergab Reinhold Vöster seine Anteile und die Geschäftsführung an seine Enkelin Brigitte Vöster.
  • 1980 Umbenennung der Firma in GEZE GmbH. Das Signum „G.C.“ auf den Versandkisten von Gretsch & Co. – „Ge-Ze“ ausgesprochen – sorgt für den neuen Firmennamen. Die Produktpolitik konzentriert sich auf Komplettlösungen für Türen und Fenster. Automatische Schiebe- und Drehtürantriebe gewinnen immer mehr an Bedeutung.
  • 1996 Gründung einer Fertigungsstätte in Tianjin, China.
  • 1997 Gründung der Tochter GEZE Service GmbH. Rund 120 Mitarbeiter führen Schulungen, Montage- und Wartungsarbeiten durch.
  • 2007 GEZE gründet weitere Tochtergesellschaften und ist nun auch in Slowenien, Südafrika, Slowakei, Kroatien, Tschechien und Dubai vertreten.
  • 2010 Erweiterung der Vertriebs- und Serviceaktivitäten in Südosteuropa durch die Gründung einer hochmodernen, großflächigen Fertigungsstätte in Zrenjanin, Serbien.
  • 2013 150-jähriges Jubiläum: GEZE gehört zu den Weltmarktführern und ist zu dem Zeitpunkt mit 2.500 Mitarbeitern, 30 Tochtergesellschaften und einem flächendeckenden Vertriebs- und Servicenetz in 110 Ländern der Welt vertreten.

zur Historienseite "GEZE bewegt"

  • Forschung & Entwicklung
    Wir interagieren mit den Bedürfnissen unserer Kunden, treiben Entwicklungen aktiv voran und setzen offensiv Markttrends. Dabei vertrauen wir als „lernender Organismus“ zuallererst auf unser eigenes Entwicklungspotenzial – und schaffen dafür die besten Rahmenbedingungen.
  • Vertrieb
    Wir verfügen über ein sehr starkes nationales und internationales Vertriebsnetz. Die Vertriebszentrale in Leonberg arbeitet mit sechs Vertriebsniederlassungen in Deutschland und mit über 27 internationalen Vertriebsgesellschaften eng zusammen.
  • Produktion
    GEZE hat zahlreiche Produkte im Angebot. Dazu kommen noch die speziell für unsere Kunden entwickelten Sonderanfertigungen. Die Produktion ist verantwortlich für die einwandfreie Qualität unserer innovativen Produkte.
  • Verwaltung
    Ein stetig wachsendes Unternehmen ist auf gute Strukturen und verlässliche Prozesse angewiesen. Sie bilden die solide Grundlage unseres Wachstums. Unsere Verwaltung ist in die klassischen Bereiche Personal, Finanzen und Controlling etc. gegliedert.
  • GEZE Service
    Mit einem deutschlandweiten Servicenetz und sechs Service Niederlassungen bietet die GEZE Service GmbH umfassende After-Sales-Dienstleistungen (Montage, Wartung und Reparaturen) rund um Türen, Fenster und Sicherheitstechnik.

GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Straße 21-29
71229 Leonberg
 

Telefon: +49-71 52-203-0
Telefax: +49-71 52-203-310
 

E-Mail: info.de@geze.com
Internet: www.geze.com

Die Mitarbeiter und ihre Persönlichkeit stehen bei uns im Zentrum. Wir wissen: sie sind die Grundlage für das Wachstum und die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens.

Brigitte Vöster-Alber, Geschäftsführende Gesellschafterin GEZE

Unsere Werte und Leitlinien

Das Kundenvertrauen bei Produkten, Systemlösungen und Service für Türen und Fenster steht bei uns an erster Stelle. Die Entwicklung und der Bestand von großen und kleinen Gebäuden liegt uns am Herzen. Deshalb verbinden wir alle beteiligten Akteure in einem leistungsfähigen Netzwerk und setzen digitale, inspirierende Impulse. Wir stehen für einen exzellenten Service und realisieren mit unseren Mitarbeitern auf der ganzen Welt wegweisende Entwicklungen.

GEZE international

GEZE Niederlassungen weltweit

Wir sind mit 31 Tochtergesellschaften, einem flexiblen, hocheffizienten Vertriebs- und Servicenetz sowie mehr als 3.000 Mitarbeitern weltweit vertreten.

So sind unsere Wege kurz und unser Know-how groß. Durch unsere Aufstellung können wir regionenspezifische Lösungen beraten sowie schnellen, effizienten Service bieten.

Zur GEZE Standortsuche